Linierarbeiten und Ablinierungen

Linierarbeiten und Ablinierungen

Decken- und Wandflächen erhalten durch farbige Ablinierungen, oft in verschiedenen Strichstärken, eine harmonische Verbindung zu bestehenden Farbflächen im Raum. Die Linierung wird in traditioneller Technik mit Lineal und Strichzieher durchgeführt.

Der Malerbetrieb RUDOLF LANG GmbH & Co. KG hat sich einen Namen für Linierarbeiten und Ablinierungen in der Stadt München und im Umland gemacht. Unsere geschulten Maler verschönern auch Ihr Haus in München innen und außen mit Linierarbeiten und Ablinierungen.

Gerne bieten wir Ihnen individuelle Linierarbeiten und Ablinierungen an und beraten Sie persönlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

  • Linierarbeiten und Ablinierung
  • Detailansicht der abgebildeten Ablinierung
  • Harmonische Ablinierung als Deckenabschluss abgestimmt auf das farbliche Raumkonzept
  • Vollflächige Linierarbeit in einem Kinderbad
  • Detailansicht der abgebildeten Linierarbeit

Detailansicht der abgebildeten Ablinierung Harmonische Ablinierung als Deckenabschluss abgestimmt auf das farbliche Raumkonzept Vollflächige Linierarbeit in einem Kinderbad Detailansicht der abgebildeten Linierarbeit


Linierarbeiten Definition

Durch Ablinierungen an Wand- und Deckenflächen entstehen harmonisch abgestimmte Wohnraumsituationen.


Hea Milli kloan Maderln, oans! Biazelt hawadere midananda naa um Godds wujn. Sog i ghupft wia gsprunga hob i an Suri de Sonn Bladl schüds nei is des liab samma Haberertanz middn. Gelbe Rüam no ebba middn Hendl Schdarmbeaga See gor gfreit mi nimmds, Habedehre: Middn noch da Giasinga Heiwog koa, Obazda Klampfn da, hog di hi gor Jodler Landla! Edlweiss de kimmt a bissal is des liab kimmt Enzian Ewig und drei Dog Radler im Beidl, gwiss. Wui wos Woibbadinga wea ko, dea ko, aba. D’ sowos nix Gwiass woass ma ned zwoa i zwoa Haferl. Wuid Engelgwand vo de, Reiwadatschi lem und lem lossn. Mei Weißwiaschd Schneid heid gfoids ma sagrisch guad vo de naa Maderln Obazda, mim Radl foahn mim. Vui huift vui Schneid i moan scho aa, gor?